Erlangen aktuell: Sitzbank verunstaltet

Ein aufmerksamer Passant bemerkte am 08. September 2014 einen politisch motivierten Schriftzug auf einer Sitzbank einer Bushaltestelle im Erlanger Stadtgebiet. Zur Klärung des Sachverhaltes bittet die Polizei um Hinweise auf den Verursacher.

Der Anzeigeerstatter bemerkte das Graffito gegen 13:50 Uhr an der
westlichen Bushaltestelle der Werner-von-Siemens-Straße. Beamte der
Polizeiinspektion Erlangen übernahmen die Anzeigenaufnahme. Die weitere Sachbearbeitung wird durch das Fachkommissariat der Kripo in Erlangen übernommen.

Besucht uns auch auf Facebook: http://www.facebook.com/mauma.fm

AG (Raffi)
IMG_0698-4.JPG