Fürth aktuell: Auf Kirchweih beraubt

Am frühen Morgen des 20.09.2014 beraubte ein Unbekannter auf der Kirchweih in Seukendorf (Lkrs. Fürth) einen 22-jährigen Besucher. Dieser wurde dadurch leicht verletzt.

Nach den Erinnerungen des Opfers schlug ihn der Unbekannte in der Fürther Straße in Seukendorf gegen 01:00 Uhr nieder und raubte ihm seine Brille und 50 Euro Bargeld. Eine Beschreibung des Räubers oder einen genaueren Tathergang konnte der 22-Jährige nicht angeben.

AG (Raffi) IMG_1231-62.TIF