Nürnberg aktuell: Geldbörse geraubt

Einem 43-Jährigen ist am Donnerstagabend (31.07.2014) in der Südstadt die Geldbörse geraubt worden.

Das Opfer, das unter Alkoholeinwirkung stand, ließ sich gegen 20:15 Uhr in der Landgrabenstraße von einer männlichen Person, dessen
Namen er nicht kannte, zur Haustür begleiten. Dort schubste ihn sein
Begleiter gegen eine Hausmauer und raubte ihm die Geldbörse mit
mehreren Hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchtete der Räuber zu
Fuß in Richtung Seuffertstraße. Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg.

Beschreibung:

Ca. 20 – 30 Jahre alt, kurze Haare, trug kurze, schwarze Hose und
ein helles T-Shirt.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

AG (Raffi)
20140801-124837-46117837.jpg