Nürnberg aktuell: Verkehrsunfall mit Straßenbahn – Zeugenaufruf

Gestern Nachmittag (04.09.2014) kam es in der Nürnberger Südstadt zum Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen, die dazu Angaben machen können.

Nach Angaben des Straßenbahnfahrers (53) war er gegen 12:15 Uhr mit seiner Bahn auf der Gibitzenhofstraße in Richtung Plärrer
unterwegs. An der Einmündung „Freiburger Straße“ fuhr er angeblich
bei „freier Fahrt“ in den Einmündungsbereich.

Eine 35-jährige, die mit ihrem BMW ebenfalls die Gibitzenhofstraße
in Fahrtrichtung Plärrer befuhr, bog an der genannten Einmündung nach
links in die Freiburger Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit
der Straßenbahn. Nach Angaben der Kraftfahrerin zeigte ihre Ampel
kein Rotlicht.

Verletzt wurde nach aktuellem Kenntnisstand niemand, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der VPI Nürnberg unter der Telefonnummer 0911 6583-1530 in Verbindung zu setzen.

AG (Raffi)IMG_0752.JPG