Schlagwort: deutsche bahn

#G7Germany – Garmisch-Partenkirchen: Bundespolizei verhindert Gleisblockade bei Oberau

Gestern Morgen um 08.15 Uhr versuchten rund 60 Personen die Bahnstrecke bei Oberau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) zu blockieren. Durch das schnelle Eingreifen der Bundespolizei konnte dies verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Züge fahren derzeit auf Sicht. Die Bundespolizei überwacht die Bahnstrecke auch weiterhin, um Gleisblockaden zu verhindern und die Sicherheit des Bahnverkehrs zu gewährleisten. Ein Polizeihubschrauber der Bundespolizei überwacht… Read more →

Wirtschaft: Naumann, Fahrgastverband "Pro Bahn", zum Bahnstreik: "Die GDL wird dem ganzen System Eisenbahn schaden und damit auch den Arbeitsplätzen der GDL-Mitglieder"

Zum Schaden, den die GDL mit ihren Streiks anrichtet: „Sie (die GDL) wird der Bahn schaden, dem ganzen System Eisenbahn schaden und damit auch den Arbeitsplätzen der GDL-Mitglieder.“ Zu Lösungswegen: „Wir würden es uns wünschen, dass jemand hilft, dass beide Seiten wieder sprachfähig werden. Ich weiß nicht, ob eine Schlichtung, wie es die Bundeskanzlerin vorgeschlagen hat, richtig ist. Aber ich… Read more →

Wirtschaft: Fuchs, Unions-Vizefraktionschef, zum Bahnstreik: "Es kann nicht sein, dass zwei Gewerkschaften sich gegenseitig bekriegen" 

Zu einer sogenannten Zwangsschlichtung im Bahnstreik: „Ich will es gar nicht so zwanghaft haben. Ich will einfach nur, dass die Tarifparteien miteinander reden. Es kann nicht angehen, dass über Wochen Funkstille herrscht, dass man kein Stück weiterkommt in den Verhandlungen und dass dann Bürger, Bahnbenutzer oder Flugzeugbenutzer und natürlich auch die Unternehmen erheblich leiden. Bei der Bahn wissen wir, dass… Read more →

Nürnberg: Sperrung des Frankenschnellwegs

Für Abbrucharbeiten der Brücke „An den Rampen“ der Deutschen Bahn wird der Frankenschnellweg gesperrt. Die Sperrung in Fahrtrichtung Süden von Samstag, 7. Februar, ab 5 Uhr, bis Montag, 9. Februar 2015, 5 Uhr, hat zur Folge, dass an diesem Wochenende ein geringeres Verkehrsaufkommen auf dem Frankenschnellweg zu erwarten ist. Die reduzierte Verkehrsbelastung nutzt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) dafür,… Read more →

Weselsky, GDL-Chef, zum Tarifkonflikt mit der Bahn: "Wir haben heute eine Zäsur"

Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), heute bei n-tv zum Tarifkonflikt mit der Bahn Zum derzeitigen Verhandlungsstand mit der Bahn: „Wir haben heute eine Zäsur. Sie wissen, dass die Bahn versucht, unseren Flächentarifvertrag für Lokführer auszuhöhlen und verhindern will, dass das gesamte Zugpersonal in diesen Flächentarifvertrag kommt. Deswegen haben wir der Bahn an der Stelle auch klar und… Read more →

Weißenburg i. BY: Junger Mann von Zug erfasst und getötet

Am Samstag (18.10.2014) erfasste ein Zug kurz vor dem Bahnhof in Weißenburg (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) einen jungen Mann. Die Umstände für den Vorfall sind aktuell noch unklar. Gegen 09:30 bemerkte ein Bahnmitarbeiter den getöteten Leichnam auf dem Bahngleis und verständigte sofort die Polizei. Möglicherweise hatte in den Stunden zuvor ein vorbeifahrender Zug den 22-Jährigen erfasst. Nach den derzeitigen polizeilichen Erkenntnissen ergeben… Read more →

Fürth aktuell: S-Bahn-Verschwenk: Bundesverwaltungsgericht ordnet die aufschiebende Wirkung der Klagen an

Der Eilantrag der Stadt Fürth, des Bund Naturschutzes und vieler betroffener Grundstückseigentümer vor dem Bundesverwaltungsgericht zum Bau der S-Bahn-Trasse unter Zerstörung des Knoblauchslandes war erfolgreich: Das Bundesverwaltungsgericht hat die aufschiebende Wirkung der Klagen angeordnet. Der Ausgang der Rechtsstreitigkeiten in der Hauptsache ist nach Auffassung des Bundesverwaltungsgerichts offen. Das Gericht stellt fest, dass die Klagen eine „Vielzahl schwieriger tatsächlicher und rechtlicher… Read more →