VAG Nürnberg: Versuchtes Tötungsdelikt vor dem Derby in U-Bahn

Ein eklatanter Vorfall ereignete sich gegen 17:15 Uhr zwischen den
U-Bahnhöfen „Eberhardshof“ und „Muggenhof“ in Nürnberg. Ein mit
Clubfans besetzter U-Bahnzug war zwischen den beiden genannten
Bahnhöfen unterwegs, als eine Scheibe zerschlagen wurde.

Anschließend warf ein unbekannter Täter einen Feuerlöscher bei voller Fahrt aus dem Fenster. Dieser durchschlug die Frontscheibe einer
entgegenkommenden U-Bahn und verletzte die 22-jährige Fahrerin. Sie
musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die den
Sachverhalt beobachtet haben bzw. Angaben zum Täter machen können.
Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09 11 2112 33 33.

Eine Anfrage von Radio mauma.fm an die VAG Nürnberg ist ausstehend.

AG (Raffi)
IMG_0698-1.JPG

  1 comment for “VAG Nürnberg: Versuchtes Tötungsdelikt vor dem Derby in U-Bahn

  1. Pingback: wholesale oakley

Comments are closed.